Immaterielles kann nicht sterben

Immaterielles kann nicht sterben

Immaterielles kann nicht sterben.
Der Gedanke gefällt mir.

Liebe, Treue, Verantwortung, Freude, Respekt, Ehrfurcht, Demut, Dankbarkeit.
Alles immateriell und unvergänglich.

„Das kann mir keiner mehr nehmen“ sagen wir manchmal, wenn wir etwas Schönes erlebt haben.

Ich finde es toll, dass wir Tag für Tag einen Beitrag leisten können für das, was überdauert. Wir können mit Ehrfurcht und Dankbarkeit auf die Existenz schauen, wie es bei den Stoikern üblich war. Wir können uns in Demut üben. Anderen eine Freude machen. Freundlich sein und lächeln.

Wir haben unsterbliches Potential.
Wenn wir das halbwegs gut nutzen, wird es uns vielleicht etwas leichter fallen, uns vom Irdischen zu verabschieden. Jedenfalls tröstet und motiviert mich diese Vorstellung.

Bring den Stoizismus in deinen Alltag – zum Shop

Ich erinnere dich einmal pro Monat daran, stoisch zu bleiben. Mit Zitaten und kleinen Impulsen. Trag dich einfach hier ein!

Ich halte mich natürlich an den Datenschutz. Du kannst Dich per E-Mail oder in jedem Newsletter mit einem Klick abmelden und Deine E-Mail wird dann gelöscht.

Nach oben scrollen